Ist ein Moment gekommen, an dem alles festgefahren zu sein scheint und Hilflosigkeit, Resignation und Leere sich breitmachen?

 

Ein Gefühl alles satt zu haben?  

 

Ihr Leben braucht eine Veränderung um wieder Lebensfreude zu spüren!

 

Aber lohnt sich denn eine Veränderung?  Oder ist es nicht doch viel zu mühsam?

 

VERÄNDERUNG - so verheißungsvoll es auch ist, so macht es auch Angst?

 

Unser Leben bewegt sich immer weiter, auch immer wieder in unbekannte Bereiche, in denen wir aber immer etwas lernen.

 

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert“

(Albert Einstein)

 

Was passiert? Wir werden immer unzufriedener und sind nicht mehr glücklich in unserem „Hier und Jetzt“. 

 

Und der Wunsch nach der Entfaltung und der Leichtigkeit wird immer größer!

 

Kennen Sie das? „Eigentlich will ich ja, aber ...-  und genau das hindert uns daran eine Veränderung zu wagen.

 

Fallen uns nicht immer  1000 Gründe ein, warum es nicht funktionieren kann?

 

Die Folge wird sein, das wir lieber weiter vor uns hinleiden. Wir sind unzufrieden mit uns selbst und leiden unter unserer eigenen Stagnation.

 

 

Warum tun wir uns das an?

 

Ist es die Angst vor dem Scheitern, was uns hindert etwas zu verändern?

 

Das Gefühl der Angst in uns überwiegt, eine Veränderung verlangt Mut und viel Kraft.

 

Aber die Kraft steckt in uns! Wir können Unmögliches möglich machen! 

 

Eine Veränderung aus festgefahrenen Situationen führt uns zur Selbstverwirklichung und macht uns glücklicher, wir werden beginnen uns wieder selbst zu lieben uns selbst zu vertrauen und wir können wieder Liebe geben und Zufrieden- und Leichtigkeit im Leben spüren!

 

Du wirst morgen sein, was Du heute denkst...